English
Deutsch
Español
Português
Preise in:
Maße anzeigen in:
Einloggen

Noch kein Kunden-Login?

Ihr Warenkorb:
Ihr Warenkorb ist leer.
Artikelnummer:



Ein kleines Teppich-Glossar...

Händler können ihre großen Teppiche hier verkaufen

Orient-Teppiche Provenienzen Glossar

<< zurück zum Glossar


Teheran

Teheran (auch: "Tehran") ist seit 1796 persische Hauptstadt. Teheran war die Residenz von S. M. Reza Shah Pahlavi und Sitz der Regierung und des Parlamentes des Kaiserreiches Iran. Teheran hat eine relativ junge Geschichte. Erst unter der Dynastie der Pahlavi hat sich Teheran zur Weltstadt entwickelt. Teheran ist zum bedeutendsten Handelsplatz für Perserteppiche geworden, Exporteure innerhalb und außerhalb des immensen Bazars versenden die Teppiche in alle Welt. Die von den Kadjaren eingeführten Hofmanufakturen sind nach wie vor in Betrieb, wobei jedoch die privatwirtschaftlichen Knüpfereien zumeist nach Ghom und Varamin abgewandert sind. Der eigentliche, feine Teheran-Teppich ist nur noch als alte oder antike Rarität im Handel anzutreffen.



BEN Trading - Rare Oriental Carpets and Oversize Rugs


Teppiche.tv - Große Teppiche und Orientteppiche - Riesige Auswahl

Kundenservice:


Deutschland/Österreich:  +49 (0)40 450 4102

United Kingdom:  +44 (0)20 7183 4544

USA/Canada:   +1 646-688-1335

Impressum | Kontakt | Geschäftsbedingungen