English
Deutsch
Preise in:
Maße anzeigen in:
Einloggen

Noch kein Kunden-Login?
Ihr Warenkorb:
Ihr Warenkorb ist leer.
Artikelnummer:



Moderne Teppiche

Orientteppiche  

Unifarben/ungemustert  

Seidenteppiche

Große Teppiche
(über 300x200 cm)


Sehr große XL Teppiche
(über 400x200 cm)
  

Riesige XXL Teppiche
(über 600x200 cm)


Läufer / Galerien

Runde & ovale Teppiche  

Antike Teppiche

Antike China Teppiche


Blaue Teppiche
Graue Teppiche
Braune Teppiche
Blaue Teppiche
Grüne Teppiche
Rot/pink/flieder/lila
Beige/hell/cremefarben



Ein kleines Teppich-Glossar...


Händler können ihre großen Teppiche hier verkaufen

Handgeknüpfter Orientteppich Nr. 70650 Joshaghan Iran 353 x 264 cm

Weitere größere Bilder (öffnen sich in neuem Fenster)

Bitte klicken Sie auf die kleinen Bilder weiter unten für Bilder in höherer Auflösung

Hauptbild Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5
Bild Nr. 6 Bild Nr. 7 Bild Nr. 8
Artikelnummer: 70650
Name/Provenienz: Joshaghan
Ursprungsland: Iran
Größe: 353 x 264 cm
Alter: Leider können wir Ihnen das Alter dieses Teppichs momentan nicht nennen.
Flor: Wolle
Musterung: geometrisch / Medaillon
Grundfarbe: rot
Bemerkungen:
Unikat. Handgeknüpfter / traditionell orientalischer Teppich

Der Flor dieses Teppichs besteht aus Wolle
Preis (inkl. MwSt.): € 5.500

Voraussichtliche Lieferzeit:
4 - 8 Werktage

in Warenkorb

Mehr über die Provenienz Joshaghan | Iran

Joshaghan (auch: "Joshaghan") befindet sich in Zentralpersien etwa 10 km von der Strecke Ghom/Isfahan etwa 100 km nördlich von Isfahan. Während der Safavidenzeit wurden hier für die Hofmanufakturen Teppiche geknüpft, welche mit zu den besten gehören, die überhaupt je erzeugt wurden. Joshaghan-Teppiche haben einen sehr hohen Wiedererkennungswert. Zum einen dadurch, dass sie in dieser Form nur in wenigen indischen Nachknüpfungen zu finden sind, zum anderen, dass es innerhalb der Knüpfungen aus dieser Provenienz nur wenig unterschiedliche Dessins gibt. Meymeh, Joshaghan und Khosrowabad Teppiche bilden eine Gruppe von Provenienzen mit sehr ähnlichen Dessins, die sich eigentlich nur in der Feinheit voneinander unterscheiden. Die typische Musterung besteht darin, dass kleine symmetrische und geometrisierte Orchideen ein ebenfalls geometrisches Medallion umgeben, in dessen Mitte sich wiederum eine Art Blumenkreuz befindet. Die Bordüre zeigt ein geometrisiertes Mahi/Herati Muster auf. Dieses Dessin nennt sich "Djangali" ("aus dem Dschungel stammend"), was seinen Ursprung darin hat, dass Orchideen eine typische Blumenart des Dschungels sind. Joshaghan Teppiche werden mit dem persischen Knoten geknüpft.



BEN Trading - Rare Oriental Carpets and Oversize Rugs


Teppiche.tv - große moderne Teppiche | neue und antike Orientteppiche - riesige Auswahl


Kundenservice:


Deutschland / Österreich:  +49 (0)40 450 4102

United Kingdom:  +44 (0)20 7183 4544

USA / Canada:   +1 646-688-1335

Impressum | Kontakt | Geschäftsbedingungen