English
Deutsch
Español
Português
Preise in:
Maße anzeigen in:
Einloggen

Noch kein Kunden-Login?

Ihr Warenkorb:
Ihr Warenkorb ist leer.
Artikelnummer:



Ein kleines Teppich-Glossar...

Händler können ihre großen Teppiche hier verkaufen

Semi-antiker breiter Läufer Nr. 59481 Hamadan, ca. 1940 Iran 17.0 x 3.6 feet

Weitere größere Bilder (öffnen sich in neuem Fenster)

Bitte klicken Sie auf die kleine Vorschau für ein Vollbild oder auf den untenstehenden Textlink um das Bild in höherer Auflösung zu sehen

Hauptbild
Artikelnummer: 59481
Provenienz: Hamadan, ca. 1940
Ursprungsland: Iran
Größe: 17.0 x 3.6 ft (Läufer)
Herstellungsjahr: ca. 1940
Flor: Wolle
Musterung: geometrisch / Medaillon
Grundfarbe: dunkelblau
Bemerkungen:
Unikat. Handgeknüpfter / traditionell orientalischer Teppich

Der Flor dieses Teppichs besteht aus Wolle

Der Teppich ist trotz seines Alters in gutem Erhaltungszustand
Preis (inkl. MwSt.): US-$ 3,300

Voraussichtliche Lieferzeit:
4 - 8 Werktage

in Warenkorb

Mehr über die Provenienz Hamadan, ca. 1940 | Iran

Hamadan (auch: "Hamedan") ist eine der ältesten Städte Persiens. Der frühere Name Hamadans war "Ekbatan", diese Bezeichnung wird nach wie vor für Manufaktur-Teppiche aus der Region verwendet (auch "Hamadan Shahrbaf"). Ekbatan war die Hauptstadt des Stammes der Meder. Ekbatan oder Hamadan Shahrbaf Teppiche sind überdurchschnittlich schwere Teppiche mit recht hohem Flor. Die Mehrzahl der Hamadan Teppiche sind Bauern- bzw. Nomadenteppiche - mit zahlreichen Unter-Provenienzen (die bekannteren sind z.B. Bibikabad, Bortschalu, Dardjasin, Hosseinabad). Zum grössten Teil werden die einfachen Hamadan-Teppiche in Hausarbeit unter Verwendung des türkischen Knotens geknüpft.



BEN Trading - Rare Oriental Carpets and Oversize Rugs


Teppiche.tv - Große Moderne Teppiche und Orientteppiche - Riesige Auswahl


Kundenservice:


Deutschland / Österreich:  +49 (0)40 450 4102

United Kingdom:  +44 (0)20 7183 4544

USA / Canada:   +1 646-688-1335

Impressum | Kontakt | Geschäftsbedingungen